Workshop im willy*fred Linz

“How to Infoladen” – 9.9., 19uhr, im Willy*Fred-Gassenlokal

Die WS-Leitung kommt von Leuten aus dem Infoladen biblio>media:take! aus Wien, die uns folgende Gedanken geschickt haben:

“Infoläden bieten einen Anlaufpunkt für alle, die an linken und emanzipatorischen Inhalten Interesse haben. Es sind Plätze, wo Wissensaustauch (über Geschichte von Bewegungen, Theorien und Praxis) stattfindet – oft in Kombination mit Archiven und Bibliotheken. In mobiler Form auf Festivals und bei Veranstaltungen können darüberhinaus mit Infotischen viele weitere Menschen erreicht werden.

Der Workshop bietet eine Möglichkeit zum Austauschen über Erfahrungen, “how to infoladen” und weitere Aspekte des Infoladen Daseins. Wenn du also wissen magst wie ein Infoladen funktionieren kann, was es mit Zines auf sich hat oder selbst schon aktiv bist und lokale bis überregionale Vernetzung aufbauen/verstärken magst, komm!!”

mehr Infos:
https://infoladen.kukuma.org
>>> distributing zines, stickers, books, posters, media, etc. main topics: anarcha-feminism, queer, self-empowerment, creative action forms, political movements, DIY, sustainability …

https://habitat.servus.at/willy-fred/initativen/infobeisl/

Schreibe einen Kommentar